AFilwSXFk7RR5z5zH7Zx4i4uoL7aWpDks5kuAktdoDk

Über mich

Wer bin ich? Das ist selbst für mich spannend, denn ich entdecke immer wieder Neues, ja manchmal Ungeahntes an und in mir. Oft sind es scheinbar nur ganz kleine Dinge, wie einfach eine neue Erkenntnis, die dann aber Türen zu vielen neuen Möglichkeiten öffnet.

Ich lasse gerne Veränderung zu, doch ich bestimme selbst wohin mich diese führt. Zugleich begleitet mich treu meine Intuition, der ich voll vertrauen darf. Mein Leben betrachte ich als meine Abenteuerreise auf die ich stets neugierig bin!

Ich beschloss eines Tages die Ausbildung zur Hypnosetherapeutin zu absolvieren, um meine bisherigen mentalen Fähigkeiten in Gesprächsführung sinnvoll zu ergänzen. Erfolge zeigten sich rasch schon während der Ausbildung an  Probanden! Anschliessend bildete ich mich noch als Gesprächstherapeutin nach Invaluation aus. Es ist mir nun eine grosse Freude, auf diesem Beruf Menschen als Hypnose- und Gesprächstherapeutin helfen zu können!!

Ich bin fasziniert von der effizienten heilbringenden Wirkkraft der Hypnosetherapie, wieviel Positives, Gutes man mit ihr erreichen kann!

Es ist für mich so wunderbar, zu fühlen und mitzuerleben, wie sich bei meinem Gegenüber in der Hypnose der Wandel zu dem gewünscht erfreulicheren Leben anbahnt! Wenn nach der Therapie-Sitzung Erleichterung und Freude zu sehen und zu spüren sind, diese positiven Emotionen wahrzunehmen,….das ist so schön! Das berührt mich jeweils zutiefst und gibt mir die Gewissheit, auf dem richtigen Weg zu sein.

Geburtshypnose und Kinderhypnose, diese spezifisch zertifizierten Weiterbildungen zu besuchen fand ich sehr sinnvoll, hatte ich doch das grosse Glück all meine Kinder durch ganz normale Geburten und ohne Medikamente absolut schmerzfrei zur Welt bringen zu dürfen. Sie dann aufzuziehen und in möglichst vielen Belangen zu fördern war eine besondere und schöne Herausforderung, sehr facettenreich, eine wahre Bereicherung meines Lebens! So kann ich auch durch diese Erfahrungen sehr einfühlsam in Hypnose begleiten.

Hypnose in der Schmerztherapie:  Menschen speziell bei Schmerzen  mit Hypnose zu begleiten, bewog mich, zusätzlich auch das Zertifikat in der Schmerztherapie -Hypnose zu erlangen, um ihnen dadurch zu Linderung und gar Schmerzfreiheit zu verhelfen.

Sporthypnose, Sport in Form von Läufen, Schwimmen, später über Jahre Karatetraining, dann fast jedes Wochenende wettkampfmässig mit jeweils mehreren Hunden an Agility-Läufen teilnehmen…. da war es naheliegend, diese spezifisch zertifizierte Zusatzausbildung ebenfalls zu absolvieren.

Ich ergänzte zu dem mein Wissen mit der Ausbildung zur diplomierten Gesprächstherapeutin, welche ich auch erfolgreich absolvierte. 

IMG_0010